Fortbildungen & Veranstaltungen

Indikationsfelder für pMCS – von der PCI bis zur VT-Ablation

Panel Diskussion

DGK Herztage 2021 in Bonn

In einer kurzen Gesprächsrunde heben die Experten des Abiomed Symposiums einerseits erneut hervor, dass sie dankbar über die Option eines Einsatzes der mechanischen Unterstützungssysteme (MCS), wie z. B. der Impella® Herzpumpe, in der Versorgung komplexer kardiologischer Patienten sind. Es sei an der Zeit, dass in der Kardiologie ein Sinn dafür entwickelt werde, welche Patienten von einem solchen Unterstützungssystem profitieren. Andererseits betonen sie, dass weitere Studiendaten – im besten Fall prospektive randomisierte Studien – benötigt werden, um genaue Empfehlungen aussprechen zu können. Zusätzlich gehen die Experten darauf ein, wie wichtig es ist, das Zugangsmanagement für die Impella® Herzpumpe zu planen. Es handle sich nicht um einen kleinen Katheter, sondern um eine Pumpe, deren Einsatz auch Risiken mit sich bringen könne. Daher sei es sinnvoll, im interdisziplinären Team zu besprechen, wie und wann die Impella® Herzpumpe eingesetzt wird. Auf eine Rückfrage aus dem Publikum zur anschließenden Entfernung der Impella® Herzpumpe hin führten die Experten aus, dass das sog. Unweaning noch im Rahmen der Intervention erfolge.

 

Das könnte Sie auch interessieren

DGK Herztage 2021 in Bonn - Aufzeichnungen zum Symposium

Entdecken Sie alle Symposien zu den Impella® Herzpumpen bei der DGK Herbsttagung.

 

Hochrisiko Interventionen mit MCS Unterstüztung – Welchen Mehrwehrt bringt eine ausgedehnte Revaskularisation für den Patienten?

Dr. L. Christian Napp, Oberarzt an der Klinik für Kardiologie und Angiologie, Medizinische Hochschule Hannover, stellt in seinem Vortrag heraus, dass es bei Hochrisiko-Interventionen stets um eine Risiko-Nutzen-Abwägung für die Patienten gehe.

 

VT-Ablation mit MCS Unterstützung – Ist es Zeit neue Wege zu gehen?

Prof. Dr. Reza Wakili aus dem Leitungsteam der Klinik für Kardiologie und Angiologie am Universitätsklinikum Essen, spricht in seinem Vortrag über den Einsatz der Impella® Herzpumpe im Rahmen einer ventrikulären Tachykardie (VT) Ablation.

Alle Blogbeiträge

NPS-2455