Veröffentlichungen & Daten

Rollout der PROTECT IV Studie im Herzzentrum Dresden

Interview mit Charles Simonton, MD, und Prof. Dr. Norman Mangner

Schwerpunkt des Interviews zwischen Charles Simonton, MD, und Prof. Dr. Norman Mangner ist ein Update zur PROTECT IV Studie vor dem Hintergrund des im Mai 2022 anstehenden Investigator-Meetings beim EuroPCR in Paris.

In seiner Einleitung betont Charles Simonton, der Fokus des ersten Studienjahres habe auf der Einschließung der Studienzentren und deren Unterstützung im Screening- und Enrollment-Prozess gelegen. Derzeit sind 42 Zentren Teil der PROTECT IV Studie - bis Ende Mai werden es 50 Zentren sein.

Das Ziel für das kommende Jahres soll, basierend auf den gewonnen Erfahrungen, in der weiteren Optimierung des Screenings- und Enrollment-Prozesses liegen. Charles Simonton, MD, begrüßt dazu Prof. Dr. Norman Mangner, um mit ihm seine Erkenntnisse zu den folgenden Themenschwerpunkten näher zu beleuchten:

  • Was sind die Schlüsselfaktoren für einen erfolgreichen Rollout der Studie?
  • Das Herzteam - Die Bedeutung interdisziplinärer Zusammenarbeit für den Screening-Prozess
  • Zusammenarbeit im Katheterlabor - Welche Rolle spielt eine gute Kommunikation für einen ganzheitlichen Screening-Prozess?
  • Der Patientenfluss in High-Volume Zentren - Welche Rolle spielen Zuweiser?

 

 

Alle Beiträge

Keine Updates mehr verpassen

Registrieren Sie sich jetzt über unser Formular und verpassen Sie keine Updates zu Impella® Herzpumpen mehr. Unser Fachkreise-Newsletter informiert Sie über die neuesten Aufzeichnungen, Interviews, Events und Updates zur klinischen Evidenz.

NPS-2892